IEE > Studium > Elektrotechnik > Klausur

Organisation der Prüfung

Anmeldung

Die Anmeldung zu den Klausuren erfolgt über das Anmeldesystem des Prü­fungsamtes. Es gelten die allgemeinen Fristen zur Prüfungsanmeldung.

Nach oben

Prüfungstermin und Zeiten Wintersemester 2021/22

Die Prüfungen zu den Grundlagen der Elektrotechnik, Elektrotechnik für Ingenieure und Einführung in die Elektrischen Netzwerke und Felder finden am 09. April 2022 statt. Die genauen Uhrzeiten werden noch bekannt gegeben.

Nach oben

Aufbau der Klausuren

Die Klausuren bestehen aus kurzen Verständnisfragen und Rechenaufgaben. Die Themengebiete der Klausuraufgaben richten sich nach den Inhalten der zugehörigen Vorlesung/Lehrveranstaltung. Der folgenden Tabelle kann die Zuordnung und Gewichtung der Themengebiete in den verschiedenen Klausurvarianten entnommen werden:

VarianteKF1GSEF&BFWSKF2DSSMTR
GET 1&218P.22P.22P.22P.18P.22P.22P.22P.
GET 118P.22P.22P.22P.----
GET 2----18P.22P.22P.22P.
ETI 1&218P.15P.15P.15P.18P.15P.15P.15P.
ENF18P.22P.22P.22P.---

-

Abkürzungen:

GET: Grundlagen der Elektrotechnik

ETI: Elektrotechnik für Ingenieure

ENF: Einführung in die Elektrischen Netzwerke und Felder

KF1: Kurzfragen zur Elektrotechnik 1

GS: Gleichstrom

EF&BF: Elektrisches und Magnetisches Feld

WS: Wechselstrom

KF2: Kurzfragen zur Elektrotechnik 2

DS: Drehstrom

SM: Schutzmaßnahmen

TR: Transformator

Nach oben

Hilfsmittel

Als Hilfsmittel sind zur Prüfung zugelassen:

  • Stifte (kein Bleistift, kein Rotstift), Lineal und Geodreieck
  • Taschenrechner (nicht programmierbar)
  • Formelsammlung (wird mit der Klausur ausgeteilt)

Weitere Hilfsmittel sind nicht zugelassen. Insbesondere der Einsatz von Handys, Smartphones o.ä. führen zum Ausschluss.

Nach oben

Alte Klausuren

Hier gibt es die alten Klausuren der letzten Semester zum Download.

Sommersemster 2014Grundlagen der Elektrotechnik 1 & 2
Wintersemester 2014/2015Grundlagen der Elektrotechnik 1 & 2
Sommersemester 2015Grundlagen der Elektrotechnik 1 & 2
Wintersemester 2015/2016Grundlagen der Elektrotechnik 1 & 2
Sommersemester 2016Grundlagen der Elektrotechnik 1 & 2
Wintersemester 2016/2017Grundlagen der Elektrotechnik 1 & 2
Sommersemester 2017Grundlagen der Elektrotechnik 1 & 2
Wintersemester 2017/2018Grundlagen der Elektrotechnik 1 & 2
Sommersemester 2018

Grundlagen der Elektrotechnik 1 & 2

Wintersemster 2018/2019Grundlagen der Elektrotechnik 1 & 2
Sommersemster 2019

Grundlagen der Elektrotechnik 1 & 2

Wintersemster 2019/2020Grundlagen der Elektrotechnik 1 & 2
Sommersemester 2020Grundlagen der Elektrotechnik 1 & 2

Ansprechpartner

Steven Reineke, M.Sc.
Email:steven.reineke@tu-clausthal.de
Tel.:05323/72-2929
Raum:H105b
Sprechstunde:

nach Vereinbarung

 

Nils Kreth, M.Sc.
Email:nils.kreth@tu-clausthal.de
Tel.:05323/72-3597
Raum:501
Sprechstunde:nach Vereinbarung
Nach oben

FAQ

Muss ich zum Bestehen der Modulklausur jeweils 50% von E-Technik 1 und 50% E-Technik 2 gewusst haben?

Nein, die Modulklausur zählt als eine Klausur, das bedeutet das Bestehen hängt von der Gesamtpunktzahl ab.

Welche Themengebiete muss ich nicht lernen?

Alle Themengebiete der Vorlesung sind auch prüfungsrelevant.

Darf ich während der Klausur meine Formelsammlung, mein Skript oder meine Mitschrift benutzen?

Es darf keine eigene Formelsammmlung, kein Skript und keine Mitschrift benutzt werden. Mit der Klausur wird eine Formelsammlung, auf der alle wichtigen Formeln stehen, ausgeteilt.

Muss ich Einheiten auch in Zwischenschritten aufschreiben?

Zu Zahlenwerten gehört IMMER auch die richtige Einheit. Fehlen Einheiten in Rechenwegen (auch in Zwischenschritten) kann die volle Punktzahl der Teilaufgabe nicht erreicht werden.

Oben habe ich es nicht gewusst und den falschen Ansatz gewählt, aber unten habe ich doch nur falsch gerechnet, warum bekomme ich dafür keine Punkte?

Sowohl das eine als auch das andere Vorgehen haben offensichtlich nicht zum richtigen Ergebnis geführt.

Nach oben
 

Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2021